Was sind die peripheren Gefäße?

2 Antworten

ganz einfach ausgedrückt: je weiter die vom herzen weg sind....also die feinen blutgefäße in fingern / zehen . genaueres google aber mal, dann findest du ausführlichere erklärungen, falls du das für hausaufgaben für bio brauchst....

Hallo! Unter den peripheren Gefäßen versteht man die Blutgefäße, die sich weit von der Körpermitte befinden. Also, die in den Armen,Beinen usw. Meist handelt es sich um sehr kleine Gefäße (Haargefäße), die großen Blutgefäße sind trotzdem nicht peripher, da sie nicht die Finger und Füße usw versorgen. Wenn man also von den peripheren Gefäßen spricht in der Medizin sind immer sehr feine, kleine Gefäße gemeint...herz und Hirngefäße zählen nicht dazu.

Ich hoffe, Dir damit eine einigermassen schlüssige Antwort geben zu können. ;-)

Was möchtest Du wissen?