Was sind denn die typischsten Aufgaben als medizinische Fachangestellte in der Ausbildung?

3 Antworten

Sprechstundenhilfe !

Das Aufgabenfeld ist grundsätzlich unabhängig vom der Disziplin der Praxis , immer gleich : Patientenregistratur - Aufnahme / Termine / Rezepte geben und kleinere Dienstleistungen mit Geräten .

Augentropfen geben, Sichtfelduntersuchungen durchführen, Krankenakten führen, Termine vergeben, Telefon bedienen. Geh zum Augenarzt, lass Deine Augen untersuchen, dann weißt Du es.

Also es ist jetzt schon ein bisschen spät aber vielleicht interessiert es ja doch jemanden. Also ich bin MFA im 2. Ausbildungsjahr beim Augenarzt. Zuerst war ich 2 monate in einer Frauenarztpraxis da ging es aber recht schlimm zu dann hab ich zun Augenarzt gewechselt und hab erst gedacht ja toll augenarzt ist bestimmt langweilig aber besser ala nichts. Ich muss dir sagen das war das beste was ich machen konnte ich finde Augenarzt um einiges interessanter als Frauenarzt. Du kannst viel selberam Patienten machen hast halt mit einigen älteren Menschen Kontakt aber das gefällt mir. Wir machen OCT Macula, Sehnervuntersuchung, Netzhautuntersuchung, Gesichtsfels, Hornhautvermessung, Sehtest, Augendruck usw. Also wie du siehst machen wir einiges. Ich durfte sogar einmal mit in Op und durfte mir die Graue Star OP und IVOM Spritzen anschauen das war sehr interessant. Es ist auch immer wieder schön zu sehen wie die Patienten nach den ops immer besser sehen. Für die berufsschule sehr schlecht da du nichts hausärztliches kannst. Da darf ich aber mal in ein laborkurs gehen und zum hausarzt eine Woche. Hoffw ich hab einen kleinen Einblick gemacht und werde es jedem empfehlen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?