Was sind das für Knubbel/ Knoten neben meinen Mandeln?

3 Antworten

Es könnte einen fettknoten sein oder tumor. Das tut nämmlich alles nicht weh. Meine mutter hatte unter der achse auch so ein fettknoten. Hat sie erstmal net gestört wurde dann aber immer grösser und dann operierte sie den raus. Wenn man dann net alle fettknoten erwischt kann sich dann wieder einen knoten bilden. Aber ich würde dir mal raten keine panik zu haben und zum arzt zu gehen

also ich bin 21, meine Mandeln waren mal das 4 Fache angeschwollen gewesen und jetzt sind sie endlich einigermaßen abgeklungen und seitdem sehe ich halt diese hubbel 

@Anniechelon

Okay. Also habe eher das gefühl fettknoten? Ich weiss es aber überhaupt nicht. Kannst du demnächst vielleicht mal zum arzt gehen? 

@souvisou

weiß ich leider noch nicht. habs auch nur durch zufall bemerkt weil die mandeln halt abgeschwollen sind und dann hab ich die gesehen. stören tun sie mich wiegesagt null, auch beim schlucken nicht

@Anniechelon

Dann würde ich dir mal raten, dass du es weiterhin beobachtest. Vielleicht drücken die geschwollene mandeln auf etwas (weil sie ja wie platz brauchen) und daher drückt was hervor. Lass es mal beobachen, wie gesagt, solange es dich auch nicht stört, ist es 1. nicjh schlimm, und zweitens müsstest du auch noch nicht zum arzt. Aber beobachten, weil es könnte sein das es immer grösser wird. Und wenn es ein tunor ist, und dazu noch bösartig sollte man nicht zu lange warte. Aber wenn es erstmal nicht weiter schlimm wird, kannst du es mal abwarten und beobachten. 

@souvisou

ich beobachte es aufjedenfall, aber komplett verrückt machen tue ich mich noch nicht, vielleicht verschwindet das auch wieder von allein :)

Ja verrückt machen würde ich mich jetzt auch nicht

Könnten Tumore sein aber wahrscheinlich eh nicht

puhh kann man nie wissen aber lass dich trotzdem bitte untersuchen

Was möchtest Du wissen?