Was sind das für Bollen?

 - (Gesundheit, Pickel, Akne)

4 Antworten

Zeig das bitte einem Dermatologen: Der kann das richtig einordnen.

Wahrscheinlich könnte er dir auch helfen und diese Stellen entfernen.

Das muss nicht schlimm sein: Bei mir wurden vor einigen Monaten auch 7 unschöne Stellen auf einmal entfernt: Sie waren im Gesicht, auf der Brust, an der Seite und auf dem Rücken. Die meisten wurden mit einem kleinen Schnitt entfernt, auf der Wange wurde gelasert.

Es waren unterschiedliche Probleme, aber ich bin froh, dass mir mein Hautarzt helfen konnte.

Nur Mut! Ich drücke dir die Daumen. LG 😃

Danke für die nette Antwort!(:

Tat das weg? Habe leider große Angst vor Nadeln🙄

@CaptainSamy

Bei manchen Stellen tat es mehr weh wie bei anderen: der Rücken und die Seite waren weniger schmerzempfindlich als das Gesicht nahe der Augen und die Brustwarze. Bei mir wurde keine Nadel verwendet. Aber du kannst deine Phobie vor Nadeln beim Arzt auch ansprechen! Ich war froh, als die veränderten Stellen bei mir entfernt waren.

Arztbesuch ist 'ne sehr gute Idee!! Es könnte ein Lipom sein. Das wäre dann eher harmlos,aber wächst und wächst und wächst. Je früher OP,desto besser - weil Dann noch minimal-invasiv machbar. Wie gesagt,meist gutartig aber lästig! Wächst unermesslich und drückt dann auf die Umgebung bis es schmerzt. Wie gesagt - wenn es ein Lipom ist!

Evtl. Grießknoten, auch Grützbeutel und Atherom genannt

Was möchtest Du wissen?