Was sind ANZEICHEN für einen Tumor im Kopf?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sehstörung, schwindel, ewig andauernde kopfschmerzen..... aber keine angst es könnte auch ne ziemlich ausgeprägte chronische migräne sei.... hatte ich auch...anfangs auch verdacht auf tumor...gab mir voll die kante schloss mit meim leben richtig ab bis mir ei 2. und 3. arzt versicherte das es kein tumor ist.... hör nie auf die erste diagnose sofort bei nem andren arzt noch ne machen lassen...

Es gibt verschiedene Hirntumor arten

aber die häufigste Anzeichen meines wissens sind Starke und langanhaltene Kopfschmerzen

geh zum Arzt, wenn Du Dir Sorgen machst. Kopfschmerzen sind aber noch kein Alarmzeichen. Angst ist jedoch ein Grund, sich untersuchen zu lassen. Ich wünsche Dir gute Gesundheit

wenn im MRT zu sehen ist,das da unerwünschhtes Zellwachstum vorhanden ist!! Mit den negativen Gedanken holt man sich die Angst direkt in den Kopf,die dann alles Mögliche an Symptomen erzeugen kann.Auch unbemerkte kleinste Gehirnblutungen können zu einem größeren Blutgerinselklumpen anwachsen,der dann anfängt auf irgendwelche Nervenleitungen zu drücken,die dann leichte Ausfälle der Arme oder Beine halbseitig steuern können.So war es nämlich bei meiner Frau.

Was möchtest Du wissen?