was sagen "normale" leberwerte aus

3 Antworten

Leider nein. Bei einer Fettleber können lange Zeit völlig normale Werte vorliege. Eine Ultraschalluntersuchung hilft zur Diagnose besser.Auch bei bestimmten Stadien der Zirrhose können die Leberwerte normal sein.Auch hier Ultraschall und andere Laborwerte(z.B.Blutbild,Elektrophorese,Blutgerinnung,Kalium)können helfen, die Diagnose stellen zu lassen.

Man kann damit groben Substanzmittelmißbrauch oder schädigende Wirkung von leider notwendigen Medikamenten (z.B. bei Antiepileptika) beobachten. Allerdings kann man nie 100%ig beginnende Lebererkrankungen ausschließen.

Das sotlte man dann ausssließen können, im Übrigen geben diese Werte einen Hinweis auf ein entbehrungsreiches Leben in asketisch gesunder Lebensweise!

Was möchtest Du wissen?