Was passiert wenn man jeden tag das gleiche isst?

5 Antworten

Es können sogenannte Mangelerscheinungen auftreten. Das zeigt sich indem du Haarausfall, spröde Nägel, Krämpfe, Gedächtnis-Aufmerksamkeitsstörungen, Müdigkeit, Schlafstörungen Übersäuerung, Verstopfung, Muskelzuckungen bis hin zu Blutarmut und Impotenz bzw Fruchtbarkeitsstörungen etc... bekommst.

Dann wirst du früher oder später Mangelerscheinungen haben.Das nennt man einseitige Ernährung

Es kann sein dass es zu einer Essstörung kommt, es gab schon Leute die sich auf ein Lebensmittel "spezialisiert" haben und nichts anderes mehr essen konnten. Dadurch fehlen dem Körper dann natürlich wichtige Vitamine etc, es ist extrem ungesund weil es-wie bereits genannt-zu Mangelerscheinungen kommen kann

Wenn man damit nicht alles abdeckt also Vitamine und andere Mineralien, führt das zu einem Mangel je nachdem was fehlt gibt das dann bestimmte folgen.

Bei dieser Ernährung fehlt eindeutig das Fett. Also entweder die Nudeln mit Öl, Käse dazu oder Butter. Sonst wäre das schon möglich.

Was ist denn mit Erdnüsse?

@baris999111

Was hättest du denn gegen "gesunde, pflanzliche Öle" einzuwenden?

Ob Erdnüsse ausreichen, kann ich dir nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?