Was passiert wenn ich aufhöre zu atmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dann schläfst du

Atmen tut der Körper automatisch. Das kannst Du nicht mit Deinem Willen einstellen. Wär ja auch schlimm, weil Du dann im Unkehrschluß auch dran denken müsstest, daß Du atmen musst, wenn Du nicht sterben willst....

Nein das geht nicht, kam mal im Fernsehen. Ein Mensch kann sich nicht durch bloßes Luftanhalten umbringen. Hat was mit dem Selbsterhaltungstrieb zu tun

ALso habs noch nicht Probiert aba das schafst du nicht z.B du bist im Schwimmbad und du tauchst .Du hälst die Luft an aba wenn du zu wenig hast gehst du nach oben oda du atmest ein und Wasser kommt dir in die Nase oda Mund deswegen klappt das ,,Selbst die Luft anhalten"nicht

wenn ich denn unterwasser plötzlich atmen muß und mir kommt Wasser in die Lunge und ich verliere mein Leben wegen Deiner Antwort da hab ich ja auch nichts davon! Außerdem ist das Selbstmorden mit Inswasser Gehen und nicht einfach mit atmen aufhören.

wenn du es durchhälst,sicher, Aber das wird aufgrund des atem reflexes nicht möglich sein

Was möchtest Du wissen?