Was passiert mit einer Kuh, wenn sie Laktoseintoleranz hat?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir sind nur aufgrund einer Mutation in der Lage auch im fortgeschrittenen Alter Laktose zu verdauen, denn ursprünglich waren wir nur im Säuglingsalter dazu imstande. Das liegt daran, dass unser Körper danach weniger Laktase produziert. Das ist das Enzym das für die Spaltung von Laktose zuständig ist. Ohne Laktase können wir keine Milch, etc verdauen, was nach dem Verzehr derselbigen wiederum zu Magen-Darm-Problemen führt. Erwachsene Kühe sind also im Normalfall laktoseintolerant und man würde eine Kolik riskieren, wenn man einer Kuh Milch zu trinken gäbe.

Nunja als Kalb trinken sie schon Milch und ja es gibt allergenen bei Tieren ^^ Bei unserem Hund ist es nämlich so, dass seine Schnauze anschwillt und die Augen so rausstehen wenn er Getreide ist, ich glaube aber dass selbst wenn sie laktose intolerant sind, es sie nicht stört aber genau weiß ich es auch nicht Sry

In der Regel trinken erwachsene Kühe keine Milch es sei denn, die Bauern verfüttern die an sie.

Ob eine Kuh mit ihrem ganz anderen Verdauungssystem eine Laktoseintoleranz entwickeln könnte, wird man nicht wissen weil Kühen eben nicht regelmäßig Milch zu trinken gibt.

Kühe können keine Laktoseintoleranz haben/bekommen. Dies ist einzig und allein ein ein Problem, das durch Mutation beim Menschen entstanden ist.

Info:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/laktoseintoleranz.html

Blödsinn. Wenn du schon einen Link einfügst, lies dir den Artikel wenigstens vorher durch. Genau das Gegenteil ist der Fall. Durch Mutation sind wir in der Lage auch im Erwachsenenalter Laktose zu verdauen. Milch ist für Säuglinge gedacht und irgendwann produziert der Körper weniger Laktase (das Enzym zur Spaltung von Laktose). Es ist also normaler ab einem gewissen Alter eine Laktoseintoleranz zu entwickeln, als umgekehrt. Auch für Kühe.

Ich glaube, dass du ins Bett solltest, aber auch, dass das was du da schreibs durchaus Sinn macht.

Was möchtest Du wissen?