Was passiert eigentlich mit einem rosa Kassenrezept nach dem Abgeben in der Apotheke?

5 Antworten

Das Rezepet wandert zur Abrechnung an die Apothekerverrechnungsstelle. Der Apo. erhält sein Geld, sofern alles im Einklang mit Ulla Schmidt (Gesundheitsreform) steht. Die RVO-Kasse erhält Abrechnungsbelege mit Erkennungsmerkmalen der Kasse, diese gehen aus der Verordnung hervor (Über dem Anschriftfeld des Patienten) z.B. AOK Mitglieds Nr. 12345678.

Was ist eine RVO-Kasse???????

Der Apotheker gibt das von ihm mit seinen Angaben bedruckte Rezept an sein Apothekenrechenzentrum weiter. Das macht einmal im Monat eine Sammelabrechnung für alle Apotheker und schickt an jede Krankenkasse mehr oder weniger große Kartons oder Europaletten mit den sortierten und abgerechneten Rezepten. Die werden dort je nach Kasse mehr oder weniger lange für nachträgliche Prüfungen aufbewahrt und meist nach max. 2 Jahren vernichtet. Das Rechenzentrum bekommt das Geld von den Kassen, behält eine Provision fürs Abrechnen ein und leitet das restliche Geld an die Apotheker weiter. Außerdem macht das Rechenzentrum Statistiken für die Kassenärztlichen Vereinigungen zur Überwachung der Arzneimittelrichtgrößen (Budgets gibts keine). Fertig.

Ich vermute, dass das Rezept zu Deiner Krankenkasse kommt, damit der Apotheker sein Geld bekommt. Anschliessend kommt es vielleicht zu einer "Sammelstelle" aller Krankenkassen, wo sie der Akte des Arztes zugeordnet wird.

Das vermute ich aber nur!!! Und würde mir logisch erscheinen.

Der Arzt rechnet mit Deiner Krankenkasse ab. Das Rezept ist nur für den Apotheker.

und wo bekommt dieser (der Apotheker) dann sein Geld her, z:B. bei zuzahlungsbefreiten Patienten? Das würde ja auch bedeuten, dass Ärzte wahllos über ihr Budget hinaus verschreiben können und gar nicht richtig kontrolliert werden können.

@sporty77

Die Krankenkasse ist auf den Rezept vermerkt!

@AALFI

AALFI, ist das sicher? Ich würde eher sagen, dass die Apotheke mit der Kasse abrechnet. Deswegen müssen die ja immer schauen, welchen Hersteller sie bei welcher Krankenkasse verkaufen dürfen.

gute frage....hmmm..meinst du die werden überwacht was die verschreiben??? glaub ich nicht....

Was möchtest Du wissen?