Was macht die Ärztin bei Übergewicht?!?!

4 Antworten

Ein Arzt/Ärztin macht da garnichts außer dich zu fragen! Aber auch nur wenn Du offensichtlich Übergewichtig bist und wenn Du ständig wegen zB Gelenkschmerzen ankommst; die typisch sind bei Übergewicht... Und 5 kg sind ein Witz, da bist Du noch nicht übergewichtig (wenn du ansonsten normalewicht hast) und sowieso: ob Du 5kg mehr oder weniger wiegst wird der /die garnicht merken! XD

Ein Arzt macht nichts, was Du nicht willst. Erst Recht nicht dich in eine Kur schicken! Und das auch nicht wegen 5kg oder etwas Übergewicht! So eine Kur ist teuer und muss richtige Gründe haben als lächerliche 5kg übergewicht! XD Und die Eltern anrufen? ... warum sollte er? XD

Er wird erstmal ein ernstes Wörtchen mit dir über deine Ernährung und sonstigen Gewohnheiten reden.

Wenn das Übergewicht extrem und gesundheitsgefährdend ist, dann ist eine Kur mal gar nichts schlimmes. Da lernt man, welches Essen gut und welches nicht gut für einen ist.

sie empfehlen abzunmehmen um krankheiten vorzubeugen, aber zu dir nach hause kommt keiner um zu kontrollieren was du isst

Sie reden erst mal mit dir, warum du zugenommen haben könntest. Wenn es z.B. am Essen oder Sport hängt kann man da ja selbst was dran ändern. Erst wenn das alles nichts mehr nutzt schickt man dich eventuell in Kur.

Wäre eine Kur für dich wirklich soooo schlimm?

Was möchtest Du wissen?