Was mach ich wenn ich an einem Sonntag höllische Zahnschmerzen habe?

5 Antworten

Es sind überall Zahnärztliche Notdienst eingerichtet die Du aus der Tageszeitung entnehmen kannst oder bei der KZV ( Kassenzahnärztliche Vereinigung ) Ausserdem muss jeder Zahnarzt die Notdienstnummer auf dem AB aufgesprochen haben dann kommst Du wenn Du die Nummer wählst an den zuständigen Zahnarzt. Schönen Abend noch.

Also ein Freund von mir ist Zahnarzt und der sagt immer: so lange Du es noch aushälst nicht zur Zahnklinik. Da wird schneller gezogen etc.,besser zum Zahnarzt des Vertrauens gehen. Drücke die Daumen, dass es bald besser wird. Immer Kopf eher hoch lagern und nicht zu warm einpacken, das begünstigt eine Entzündung.

Auf jeden Fall wie gesagt der Zahnärztliche Notdienst. Den erfährt man meiner Meinung nach aber unter 24000....19222 ist der allgemeine Ärztliche Notdienst. Da kann man zwar auch nachfragen, dauert aber länger.

Hatte ich auch schon mal - bin schnur stracks in die Zahnklink an der Uniklink gefahren. Die haben rund um die Uhr auf. Man muss zwar ein bisschen warten, kommt aber bald dran.

Fachärzte wechseln sich wie Apotheken mit den Bereitschaftsdiensten ab.

Wer zuständig ist, erfährst Du aus der Zeitung oder unter 19222.

Verfügt Deine Stadt über eine Universitätsklinik, kannst Du auch dort Hilfe bekommen.

Was möchtest Du wissen?