Was könnte ich haben(krankheit oder doch harmlos)?

5 Antworten

Ich denke nicht, dass du wegen deiner oben angeführten Beschwerden zum Arzt gehen sollst.

Und ich vermute, dass dies "nur" Anzeichen von Angst und Stress sind. Die wiederum von deiner Psyche beeinflusst und gesteuert werden ... und das bedeutet: je mehr du befürchtest krank zu sein oder zu werden, umso mehr können diese deine Symptome - die jetzt noch klein wie Zwerge sind - wachsen und sich zu gefährlichen "Riesen entwickeln.

Daher mein Rat:

Entspanne dich ... vergiss diese ganzen "Anzeichen" ... lenke deine Aufmerksamkeit auf Dinge an denen du Freude hast und genieße sie ... je besser dir das gelingt, um so besser wirst du dich fühlen ... und die Geburtstagsparty wird nicht ohne dich stattfinden.

ALLERDINGS sollst du auf der Party darauf achten, dass du deinem Verdauungssystem keinen "'Stress" machst - will heißen:

keinen oder nur ganz wenig Alkohol und beim Essen Maßhalten!!!

Beides ist gut für deine Gesundheit und für deine Schönheit.

Eine schöne und gute Zeit wünsche ich dir noch.

huhu,

Ich leide sehr oft an stressigen Tagen an Magen Darm Problemen wie Übelkeit, Blähungen oder Durchfall. Egal ob viel Stress im Job oder Privat, es äußert sich immer durch diese Beschwerden. Ich war lange auf der Suche nach einem Mittel, das ich dagegen einnehmen kann. Ich bin aber nicht ein wahrer Fan von Medikamenten. Über meinen Hausarzt bin ich auf Kamillan gestoßen, ein natürliches Mittel, bestehend aus Kamille und Schafgarbe, das genau gegen diese leichten Probleme helfen sollte. Ich habe es mir sofort über das Internet bestellt. Am Anfang war ich etwas unsicher, da es ja auch gegen so viele andere Beschwerden helfen sollte. Doch ab der ersten Anwendung war ich wahnsinnig begeistert davon. Meine leichten Beschwerden kann ich somit in Luft auflösen, bin einfach mega glücklich davon!

Ab zum arzt, dafür ist er ja da. du setzt dich unnötig unter stress, macst dich zu viele Gedanken.

Da war vielleicht ein bisschen Luft im Darm. Völlig harmlos. Einfach mal ordentlich pupsen, dann geht das weg.

Hängt die appetitlosigkeit damit zusammen?

@Karoline1616

Kann durchaus sein. Wenn Luft im Darm ist, füllt die den Darm ja auch zum Teil. Das heißt, man hat möglicherweise nicht so viel Hunger.

Aber vielleicht hattest du auch einfach so mal nicht so viel Appetit. Wenn das nicht dauernd so ist, ist das nicht krankhaft.

Natürlich kann die Appetitlosigkeit auch psychisch bedingt sein. Wenn man sich dauernd unnötige Sorgen macht, vergeht einem auch der Appetit.

@Karoline1616
Da ich emetophobie(angst vor erbrechen) habe, habe ich natürlich angst bekommen.

Damit hängt sie zusammen.

@maja0403

Vermutlich, ja.

Normale Blähungen.
Ein mal Pups machen und gut ist..

Was möchtest Du wissen?