Was kann man tun wenn man im Ausland in den Tropen krank wird?Wie kann man wieder zu Kraft kommen und sich erholen?

3 Antworten

Mir scheint es als wärst du noch nie in einem solche Land gewesen. Du weisst das es soetwas wie Klimaanlagen gibt? Und sowas wie abgefülltes Wasser und verpackte Lebensmittel? Die Medizinische versorgung ist in den meisten Ländern heute recht gut, man muss nur wissen wohin.

Ja ich weiß aber ist man als Tourist in Flughafen und Hotel von dem armen Leben der Einhemischen isoliert mit Klimaanlage, Getränken, Essen, Medikamenten und fühlt sich gesund und kraftvoll? Muss man nicht mal raus zb zu Ausflügen?

Ist das Tropenklima immer unangenehm oder gibt es mal Regen und Kühle?

@Markasian16

Also in Brasilien haben die meisten einheimischen auch eine Klimaanlage oder einen Ventilator und Strom. Auch haben sie Abgepacktes wasser, das ist ja nicht Teuer. Und warum sollte man sich nicht gesund fühlen nur weil es ein anderes Klima ist?!

wenn du solche angst hast hinzufliegen, brauchst du solch eine reise gar nicht machen

...Graviola tabs ( Annona Muricata ) ist ein traditionelles Heilmittel Indianer aus Amazonien. Hilft besser wie diese bekannte bei uns chemie schädliche zeug .....

Wir waren im Amazonas Dschungel vor ein paar Jahren - unser Guide (noch aus einem richtigen ureinwohner Clan) hat uns all die verschiedenen Pflanzen gezeigt und wofür sie verwendet werden - viele auch für Krankheiten - das war echt sehr interessant wie die sich dort auskennen und eigentlich garkeine “richtige” Medizin brauchen!

Was möchtest Du wissen?