Was kann man tun gegen Schuppenflechte, außer Cortisonsalbe?

5 Antworten

Erkundige dich mal nach der Vital-Klinik in Alzenau in der Nähe von Aschaffenburg und Hanau. Die sind auf so etwas spezialisiert und haben gute Erfolge durch spezielle Ernährung. Keine Vollwertkost, sondern anders abgestimmt.

Im Grunde mische ich mir meine eigene, sehr gute Creme für meine trockene Haut - aber diese Creme hier http://www.amazon.de/gp/product/B003IO05U0/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B003IO05U0&linkCode=as2&tag=lastminutedea-21 ist eine echt tolle, sehr pflegende Alternative.
Die Creme fettet überhaupt nicht, zieht sehr schnell ein und zaubert eine sehr geschmeidige Haut - und das über Stunden !
Keine Nachcremen erforderlich - hält die Haut mind. 24h gut befeuchtet !
Auch im Gesicht habe ich diese Creme schon angewendet - leicht und dennoch auch hier sehr reichhaltig, nicht fettend und sogar als Make-Up Unterlage geeignet !!
Eine Top ALLROUND Creme - mit hervorragendem und sehr pflegenden Eigenschaften - dabei relativ duftneutral (riecht ganz leicht ein wenig medizinisch, verfliegt aber sehr schnell wieder !) und für den Einsatz am gesamten Körper geeignet.
Vom Preis bitte nicht abschrecken lassen - der Topf ist sehr groß und sehr ergiebig ! Habe meine Creme jetzt seit 8 Wochen, creme meinen Körper jeden Tag damit ein und die Dose ist immer noch zu 3/4 gefüllt !

Hat das was mit deiner Seele zu tun? Oft entsteht Schuppenflechte durch seelische Probleme oder Stress. Löse diese dinge und die Schuppenflechte wird auch besser.

In der Naturheilkunde bieten sich verschiedene Möglichkeiten, z.B. Darmsanierung, Eigenbluttherapie mit ausgewählten Ampullenpräparaten, Ultraschallbehandlung. Hauterkrankungen stehen meist im Zusammenhang mit dem Darm. Du kannst mal für 4 Wochen auf Zucker und kuhmilchhaltige Produkte verzichten, kein Schweinefleisch und dann mal sehen, ob dies eine Verbesserung bringt.

Probieren Sie die cortisonfreie Creme Antipsoriasis. Ist etwas teuer, dunkelbraun, aber gut.

Was möchtest Du wissen?