Was kann man mit 2 eingegipsten Armen nicht mehr selbst machen?

16 Antworten

Es kommt darauf an, wieviel Gips er an den Armen hat. Wenn sie vom Handgelenk bis zu den Schultern eingegipst sind, kann er sich ganz bestimmt nicht selber den Po abputzen und sich waschen kann er auch nicht. Auf jeden Fall wird er Hilfe beim Haarewasschen brauchen. Wenn er beide Arme nicht beugen kann, muss er auch gefüttert werden.

so mittelviel

@leon165

bis zur armbeuge

Ich würde für ihn einen ambulanten Pflegedienst beantragen, der ins Haus kommt und euch unterstützt? Oder ist einer von euch IMMER anwesend , um ihm zu helfen?

Mit 2 Gipsarmen kann er gar nichts mehr alleine,nicht alleine Anziehen, ausziehen, auf Toilette gehen, nicht alleine waschen, Zähne putzen, nicht alleine essen oder trinken.....

Sprecht doch mal mit dem Krankenhauspersonal, welche Hilfen in Fragen kommen und für welche Dinge er Hilfen benötigen wird.

Ich würde das gerne machen, aber ich habe Angst, dass er dann denkt, ich drücke mich. Ich will nicht zugeben, dass es mir unangenehm ist. Ansonsten haben wir es so geregelt, dass immer jemand da ist. Ich habe Urlaub und meine Frau kann sich auch gelegentlich kümmern

@leon165

Das ist nur falscher Stolz und hat mit "drücken" überhaupt nichts zu tun. Schließlich nehmt ihr ihn bei euch auf, aber er kann nicht erwarten, dass du Dauerurlaub nimmst oder ihr eben alles für ihn tun könnt, es ist völlig legitim fremde HIlfen in Anspruch zu nehmen.

Und ich bin eine Mutter und hätte trotzdem genauso eine Hemmschwelle wie du auch, schließlich ist dein Sohn bereits lange Erwachsen ;-)

überleg mal, wenn dein sohn dir den popo auswischen müsste, wie du dich da fühlen würdest. ich denke das wird deinem sohn unangenehmer sein als dir....aber ihm bleibt nichts anderes übrig. stell dir einfach vor, du hast die gibse dran. dann kannst du dir vorstellen, was er alles nicht tun kann. er wird nicht mal essen können. frag mal bei caritas nach, vieleicht können die wenigstens früh jemanden zu euch schicken die deinen sohn wenigstens beim waschen und so helfen....weil das ist als unerfahrener auch schon sehr schwer. ansonsten frag ihn selber, was du für ihn tun kannst, er wird es dir schon sagen. gute besserung für deinen sohn und dir wünsche ich gute nerven. ich weiss, sowas ist leider nicht einfach....aber es wird.

Eben weil es ihm so unangenehm sein wird, will ich nicht, dass er merkt, dass es mir auch unangenehm ist. Ich werde versuchen müssen, das zu überspielen

@leon165

glaub mir. dir ist es nach 2-3mal egal. ich hab es ein halbes jahr bei meinem vater gemacht. irgendwann denkst du nicht mehr daran.

@badewasser

Ich denke, dass Du da Recht hast. Aber anfangs wird es bestimmt seltsam.

@leon165

klar, weil es ungewohnt ist.

Er kann fast nichts mehr selbst machen...anziehen, aufs Klo gehen, duschen, kämmen, alles wird zum Problem werden....ich wünsche dir und ihm alles gute und daß diese Zeit schnell vorbeigehen mag:-)

Danke:-)

Klo, Zähne putzen, waschen, kochen, Haare kämmen, anziehen, essen und trinken...

du hast onanieren vergessen...

Kann man nicht mehr meinst Du?

@leon165

schlecht ohne Arme, ohne Arme keine Kekse...

Was möchtest Du wissen?