Was kann man gegen unangenehmen Geschmack im Mund tun, nachdem man Zwiebeln gegessen hat?

5 Antworten

Trink ein Schnäpschen hinterher. Dann Zähne und Zunge putzen. Das hilft ganz gut.

Hallo Brighter. Ganz einfach, kauf dir in der Apotheke oder Drogerie Chlorophyll-Tabletten - ich glaube, sie heissen noch heute 'Blattgrün-Tabletten'. Die helfen gegen sämtliche Gerüche. Nicht nur im Rachenraum sondern schon vom Magen rauf. Wenns nur für dich alleine um den Mundgeschmack geht, dann kau ein wenig trockenes Brot. Andere gute Tipps stehen ja schon hier. Lieber Gruss!

Der Geschmack und Geruch hängt ja nicht nur im Mundraum alleine, sondern auch im Rachenraum, Speiseröhre und weiter unten. Wenn es Dir wegen der anderen unangenehm ist, gurgle mit Mudwasser, wenn es Dir selbst unangenehm ist, dass iss einfach keine Zwiebeln mehr.

Milchprodukte sind immer sehr hilfreich. Milch trinken oder Yoghurt essen.

Erst mal Zähne putzen ,Zunge mit einem Zungenschaber reinigen,1 Glas Milch mit Honig.Das hilfteinigermaßen.Du wirst aber trotzdem noch nach Zwiebel riechen.Die Ausdünstungen bekommt man nicht so schnell weg.

Was möchtest Du wissen?