Was kann man gegen Regelschmerzen tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also mir hilft es, Magnesium zu nehmen. Ich fange damit dann schon ein paar Tage vor Blutungsbeginn an. Es sind Kapseln (Nahrungsergänzungsmittel aus der Apotheke), aber Magnesium gibt es auch in Form von Schüsslersalzen, die man dann in Wasser auflöst und trinkt oder als Granulat (ebenfalls Nahrungsergänzungsmittel). Wichtig ist, dass man mindestens 300 mg pro Tag nimmt. Damit dann am Besten ein paar Tage vor Blutungsbeginn anfängt und es dann so lange nimmt, wie man meist die Schmerzen hat. Dadurch werden die Krämpfe stark verringert, manchmal hören sie sogar ganz auf.

Du kannst dir auch Ingwertee zubereiten, der soll auch schmerzlindernd wirken. Auch Schafgarbetropfen können gegen Menstruationsschmerzen helfen.

Ansonsten hilft Wärme und leichte Bewegung. Geh vielleicht mal spazieren und versuch dich etwas abzulenken.


Falls du doch mal Tabletten ausprobieren möchtest, kannst du es mit Paracetamol, Ibuprofen oder Naproxen probieren.

Schmerzmittel sollte man dann aber so früh wie möglich einnehmen, sobald der erste Schmerz losgeht. Nicht erst warten, ob es auch so geht, denn dann dauert es wesentlich länger, ehe es wirkt und oftmals braucht man dann auch mehr Schmerzmittel.

wärmflaschen helfen zwar, aber es gibt bessere alternativen. versuch es mal mit einem kirschkernkissen (gibt es in der apotheke oder in der drogerie) das legst du für 2 min. in die mikrowelle und es wird schön warm und hält auch viel länger als die olle wärmflasche... versuch dich abzulenken (ich weiß klingt blöd aber bei mir hilft das...) nimm ein bad oder geh schwimmen, das lindert auch die schmerzen ;)

Am besten legst du dich auf den Rücken um dich somit zu entspannen ! oder es ist eklig aber ich habe gelesen das selbstbefriedigung hilft aber naja wie man´s nimmt. auf jedenfall tee trinken,baden,spezielle gymnastik oder Yoga mach das du keinen Stress hast :)

Hei.. ich hab auch grad meine tage und bei mir hilft dolormin,ein kirschsteinsäckchen und kamillen tee... und wenns dann immer noch nicht besser ist dann lass dir einfach die ille verschreiben...:)

Mir helfen die Thermacare  Wäremeauflagen (http://goo.gl/iuGSQK) von Pfizer sehr gut. Kann ich sehr empfehlen, die Schmerzen werden sehr gut gelindert.

Was möchtest Du wissen?