was kann man gegen Müdigkeit am Morgen tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also du solltest spätestens um 22 Uhr ins Bett gehen -der Schlaf vor Mitternacht ist wichtig und dann wenn du morgens aufstehst -- duschen und mal eine Runde um den Block gehen oder joggen. Das sollte dir helfen über die Morgenmüdigkeit drüber zu kommen.

Danke für die gute Bewertung

Kaltes Wasser ins Gesicht , warmes anziehen

Ich setz mich gleich nach dem Aufstehen am Balkon trinke ein Glas wasser und rauche eine das ist mein Kaffee. Aber musst nicht unbedingt eine rauchen abercdie frischluft bringt es.

Eine morgentliche Dusche wirkt Wunder - und dann an die frische Luft (natürlich nicht mit nassen Haaren)!

geh einfach schon um 10 oder so ins bett und mach gar nichts danns schläfst du schon ein... war bei mir auch immer so

Was möchtest Du wissen?