Was kann man gegen Heißhunger essen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Milchreis und Grießbrei haben (wenn sie selbstgemacht sin) einen sehr hohen Zuckeranteil. Wenn du zu Fertigprodukten greifst, haben sie nicht nur viel Zucker sondern auch sehr viele Emulgatoren und Zusatzstoffe.

Obst generell hat Fruchtzucker. Dieser ist bei einer höheren Dosis/Menge genau so schädlich und dickmachend wie normaler Zucker!

Iss einfach mal Knäckebrot, Matzen (Kaufland beim Brot), Roggenbrot und Gemüse. Oder einen Salat mit Essig/Öl Sauce und Gemüse deiner Wahl!

Der macht satt und glücklich :)

Und gelegentlich Zartbitter-Schockolade ist nicht schlimm. Denn es verringert das Herzinfarkt-Risiko und macht ebenso glücklich. Dadurch, dass sehr wenig Kakao-Butter in der Schockolade ist (ab >50%) nimmst du auch weniger Schockolade auf und sie macht nicht dick! Aber alles wirkt nur in Maßen und nicht in Massen!

Dankeschön. Dann werd ich auf Grießbrei und alles andere Verzichten.

@Spanien97

Man kann sich auch "Süßspeisen" im Allgemeinen mit Stevia oder anderen Süßstoffen zubereiten, oder einfach mit der halben Menge an Zucker, die eigentlich vorgegeben ist!

Dann schmeckts zwar nicht so lecker süß, du kannst dann aber mit Früchten kombinieren (leicht gezuckerte Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren...)

@Predbabe

Okay dankeschön.

Wenn man abnehmen möchte, dann muss man sich ausgewogen und gesund ernähren, dann bekommst du auch keinen Heißhunger, oder eher nur selten.

Es kommt gar nicht so darauf an, was du isst, sondern auf deine gesamte Tagesbilanz. Wichtig ist es darauf zu achten, das du fetthaltige und zuckerhaltige Speisen meidest, bzw, einschränkst.

Obst und Gemüse sind sehr gute Alternativen als Snack zwischen durch. Du solltest aber mit Bananen, Avocado und Weintrauben sparsam umgehen.

Du darfst auch mal Grießbrei oder Milchreis essen, nur nicht dauernd. Wenn du beides mit Süßstoff machst, sparst du dir eine Menge kcal. Man sollte sich nicht alles verwehren, denn dann kommt der Heißhunger garantiert.

Du kannst auch Schokolade essen, aber keine ganze Tafel, teile sie dir ein und esse nur ein Stückchen oder eine Rippe. Um so höher der Kakoanteil (mindestens 70 %) um so gesünder ist es. Friere einfach mal ein stück ein und lutsche es dann ganz langsam, so das du ein Gefühl fürs genießen bekommst.

Baklava würde ich erst einmal weg lassen, oder es wo anders an kcal einsparen.

Achte auf eine Zufuhr von gesunden Fetten und ausreichend ungesüßten Flüssigkeiten. Wenn du ein großes Glas Wasser trinkst und etwas wartest, ist der Magen oft schon besänftigt.

Du kannst dir auch einen Quark, Joghurt, oder einen Smoothie selbst machen.

Auch Popcorn (ohne zucker) aus der Mikro (oder den topf) geht schnell und hat wenige kcal.

Schau auch mal hier: http://www.bildderfrau.de/diaet-abnehmen/kalorienarme-snacks-d26774.html

LG Pummelweib :-)

Dankeschön :-*

@Spanien97

Bitteschööön...LG Pummelweib :-)

Wasser trinken!

Manchmal hat der Körper gar keinen Hunger ,deswegen kannst du diese Attacken mit Wasser trinken stillen.

Echt okay .

@Spanien97

Quatsch, aber sowas von!

Wenn der Magen knurrt, dann wegen Hunger und nicht wegen Durst!

Iss einfach Gesunde Sachen (Gemüse, geringe Mengen Obst usw.) (Obst: Eine Handvoll Obst am Tag reicht aus! Z.B. ein Apfel ODER 7 Erdbeeren ODER 20 Johannisbeeren....kommt halt auf deine Handfläche drauf an!)

@Predbabe

Ab und zu ist das so. Ich meine ja auch bei 'Heißhunger' . nicht wenn man wirklich hungrig ist.

Achso okay :)

Haha :D Da hast du allerdings Recht.

Hab mal gelesen dass Zimt hilft. Habs aber noch nicht ausprobiert. Vielleicht hilft es ja bei dir ;)

Okay Danke :)

zwei Zitronen pur futtern

Was möchtest Du wissen?