was kann ich tun dass meine periode weniger wird?

5 Antworten

Das kannst Du leider überhaupt nicht beeinflussen. Aber sie werden nicht immer so stark bleiben. Meine Tage waren die ersten Jahre auch furchtbar stark, und ich hab auch sehr darunter gelitten. Ich musste sogar nachts den Wecker stellen, um das o.b. zu wechseln, weil selbst ein super plus nicht die ganze Nacht durchhielt. Und oft musste ich am nächsten Morgen trotzdem das Bett neu beziehen. Echt nervenaufreibend. Ab Mitte zwanzig hat das dann deutlich nachgelassen und seitdem sind sie so schwach, dass sie mich überhaupt nicht mehr beeinträchtigen. Hilft also nur Geduld.

durch die pille. deine tage werden da erst mal richtig regelmäßig und außerdem kürzer und leichter. ohne pille hatte ich meine tage so vier bis fünf tage... seit dem ich die pille nehm bekomm ich sie immer in der früh und am nächsten tag am abend sind sie wieder weg. also längstens dauern sie bei mir nur noch 2 tage. das find ich ziemlich cool. aber kein plan ob das bei jedem funktioniert oder ob ich nur glück hab :D

ich bin erst 13 und ich trau mich nicht zum frauenarzt... und die blutmengen dind ja nicht enorm es stört ich einfach nur .

BITTE GEHE ZUM ARZT . Der beißt nicht nimm deine Mutter mit ,es ist das natürlichste der Welt !

Daß die Blutung in den ersten beiden Tagen am stärksten ist, ist normal. Wenn allerdings die Blutungsmenge enorm ist, dann sprich mit Deinem Frauenarzt.

sprech mal mit deinen frauenarzt , und nehme mal ein eisenpräperat

Was möchtest Du wissen?