was kann ich gegen den trockenen Hals tun?

2 Antworten

Bei trocknem Hals und Heiserkeit helfen Salbei Bonbons oder Emser salz Pastillen ohne Menthol (gibt es beides in der Apotheke). Die Stimmbänder lieben einen feuchten Mundraum. Bei der Heizungsluft im Winter trocknen die Stimmbänder aus. Salz bindet Feuchtigkeit. Menthol (ist zwar erfrischend, aber trocknet ebenfalls aus) und starke Mittel wie Fishermans Friend sind zu meiden. Viel Wasser trinken (Kamillen Tee ist zwar gut bei Magenbeschwerden--trocknet aber ebenfalls die Stimmlippen aus)

Hi,

dann empfehle ich dir, zum Arzt zu gehen. Wenn du den Arztbesuch vermeiden willst, dann kannst du zu Haushaltsmitteln greifen. Zum Beispiel wie:

-Tee / Warme Getränke

-Honig

-warme Milch

-Warmes Duschen

-Lutschbonbongs

-"Nimm 2" Bonbongs

Aber ich befürchte der Arzt kann da besser helfen. Leider fällt mir nix anderes ein. Ich hoffe ich konnte dir und deinem Problem helfen! Gute Besseung!

Mit freundlichen Grüßen

Emolade!

Was möchtest Du wissen?