was ist nur los mit mir: Übelkeit, Gewichtszunahme, Magengrummeln?

3 Antworten

Ähm. Arzt fragen. Was du beschreibst passt auf verschiedene Darmkrankheiten, aber da es so allgemein gehalten ist vermutlich auch noch auf 1000 andere Krankheiten. Vielleicht auch einfach Stress. Du musst das natürlich mit einem Arzt besprechen. Am besten vorher mal einige Tage genau aufschreiben, welche Symptome wann genau auftreten. Das hilft dabei herauszufinden woran es liegt. Kann auch ne Lebensmittelunverträglichkeit sein oder sonst irgendwas. Musst halt mal genau festhalten was passiert und wann und dann mit deinem Hausarzt besprechen woran das liegen kann.

Gute Besserung!

Zunehmen passt nicht zu Daarmkrankheiten.

@olipoli

na klar und ob! Gewichtsabnahme oder Zunahmen kann häufig mit Darmerkrankungen zusammenhängen. Aber wie bereits gesagt es sind so allgemeine Symptome da passt alles Mögliche. Übelkeit und Magengrummeln deutet ja relativ deutlich in Richtung Magen-Darm-Probleme. Muss man halt genauer schauen - alles andere ist Raten.

@Punxsu

Gewichtszunahme bestimmt nicht. Aber der Rest ist okay.

Es können Nebenwirkungen sein oder bist du vielleicht schwanger? Rede mit deinem Frauenarzt.

Das problem ist ich hatte meine Tage vor paar tagen und der test war negativ

@lina256034

Dann geh zum Arzt. Du bekommst dann sicher eine andere Pille.

@lina256034

naja du zählst drei dinge auf: Magengrummeln das kann einfach mal alles mögliche sein, Gewichtszunahme das passt auch auf hunderte Krankheiten und Übelkeit das Symptom, das wohl wirklich am häufigsten bei wirklich allem möglichen auftritt. ^^ Also ein bisschen genauer müsste es schon sein.

Das ist ein bisschen so, als wenn ich dir sage mir hat am letzten Dienstag der kleine Finger gejuckt, am Freitag der große Zeh und Nudeln schmecken mir nicht so gut. Was kann das sein?

Erstmal kann es sein, dass die Dinge überhaupt gar keinen Zusammenhang haben, zweitens sind sie halt sehr, sehr allgemein und passen auf alles Mögliche. Zufällig, aber das muss nix heißen, passen alle drei Symptome sehr gut zu Darmkrankheiten, aber das kann wie gesagt auch Zufall sein, müsstest halt mal deinen Stuhl im Auge behalten, ob es da Auffälligkeiten gibt und vor allem, wenn die Probleme andauern eben mal mit einem Arzt sprechen, aber der wird auch ratlos sein, wenn du es nicht ein bisschen genauer beschreiben kannst.

Alles Gute!

woher soll ich das wissen?

Was möchtest Du wissen?