Was ist nur los mit meiner Schildi?

sein oder ihr Bauchpanzer - (Schildkröten, Griechische Landschildkröte)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich sehe jetzt nichts Auffälliges auf dem Foto. Wenn du den weißen Streifen meinst, dann ist das normal. Wenn die Schildkröte wächst, bildet sich zwischen den Panzerplatten dieser weiße Streifen. Er ist empfindlicher als die "normalen" Panzerplatten. Nach einer Zeit nimmt dieser Streifen die normale Panzerfarbe an und ist als klassischer Wachstumsring zu erkennen. Rosa sollte der Panzer nicht sein. Lässt es sich nicht weg drücken, steckt womöglich eine Sepsis dahinter. Lässt es sich weg drücken, kann es eine gute Durchblutung sein, die nicht schlimm ist oder eine Folge von Erkrankungen oder Parasitenbefall.

Häuten sollte sich deine Schildkröte nicht. Wobei kleine Fetzen schon okay sind, aber größere Ablösungen können eine VitaminA Überdosierung sein. 

Dass deine Schildkröte im Februar gekauft wurde und dann auch gleich unter Schnupfen, Hautablösung und Rotfärbung leidet ist kein gutes Zeichen. Ich würde sie einem reptilienerfahrenen (!) Tierarzt vorstellen und einmal um ein Blutbild bitten.

Das Terrarium ist übrigens ganz schlecht. Die schlimmste Form der Haltung, die man ihr bieten kann! Auch wenn deine Schildkröte krankheitsbedingt nicht draußen sein kann, sollte sie nicht im Terrarium leben. Hier findest du Videos zur Innenhaltung und generell zur Haltung https://www.youtube.com/user/landschildis/videos

Das sind Zuwachsstreifen. So wächst eine Schildkröte. Diese Streifen sollte es aber auch gleichmäßig auf dem Rückenpanzer geben.

Woher ich das weiß:Hobby – Züchte seit ca. 25 Jahren verschiedene Landschildkrötenarten

Was möchtest Du wissen?