Was ist gesünder/besser für einen 14-jährigen?

5 Antworten

Von diesen drei Getränken ist keines für Heranwachsende geeignet.

Aber abgesehen davon: Nur VIEL Cola hat auch VIEL Zucker. Wer es in Maßen genießt der nimmt halt auch nur Zucker in Maßen zu sich.

Gleiches gilt für Energy Drinks. Wer im geigneten Alter ist, gesund und es nicht übertreibt, der hat auch nichts zu befürchten.

Ganz einfach: Dass was die schmeckt, es wird dich nicht umbringen es ein bis zwei mal die Woche zutrinken:) tu dass was du willst auch wenn Tadler natürlich gerade in unserem Alter nicht dass Geilste im Übermaß ist :)

Am "besten" davon ist immer noch Cola. Wenn sie in Maßen getrunken wird ist das nicht schlimm.

Ist alles ungeeignet! Cola Light wäre noch akzeptabel, aber auch höchstens einen Becher pro Mahlzeit. Als Durstlöscher im Sommer einfach kühles Mineralwasser, und fertig.

Cola light verursacht Krebs, das wurde bewiesen

@Sirjb04

Und Cola Classic kann zu Diabetis führen, wie die anderen deiner aufgezählten Getränke ebenso, dass wurde auch bewiesen!!!!

@Spiesser05

Mineralwasser führt zu Diabetis??

Tip: Wer noch nicht so schnell sterben möchte der trinke 2 mal pro Tag 200 ml Tomatensaft, nehme täglich Bromelain zu sich sowie Vitamin K2 + D3. Wirkt alles gut gegen Arteriosklerose, woran die meisten eben früher oder später direkt oder indirekt sterben werden. LOL

@Joshua18

Nein? Das hatte er in seiner Frage ja auch nicht aufgezählt. OK ^^

Fruchtsäfte / gespritzt oder Alkoholfreie Radler, am Besten gespritzt.

RB und Cola in kleinen Mengen. Aber nicht bei einer Party Literweise.

Täglich 2l cola is drin

Was möchtest Du wissen?