Was ist ein unvollständiger Rechtsschenkelblock?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der inkomplette rechtsschenkelblock ist eine auffälligkeit im ekg, bei der eine leichte verzögerung der reizweiterleitung von den vorhöfen in die rechte gegenüber der weiterleitung in die linke herzkammer nachgewiesen wird. bei jungen menschen im wachstum, auch bei eher hageren erwachsenen, wird diese auffälligkeit häufig gesehen, dieser befund spricht aber nicht für eine belastung oder krankheit des körpers. ( für interessierte: kennzeichen des inkplRSB ist im EKG eine rSr' konfiguration in den brustwandableitungen V1 und V2)

danke für den stern...

Die Weiterleitung der elektrischen Erregung im Herzmuskel (die ihn zum Zusammenziehen veranlasst) ist teilweise gestört

Dankeneinfach und verständlich:) dann versteh selbst ich das:) ist das denn gefährlich?

@Sweettattoo

Glaube ich nicht- vermutlich kannst du keinen Leistungssport machen, aber direkt gefährlich ists meiner Meinung nach nicht.

Das meint auch Wikipedia: Die Erregungsleitungsstörung „Rechtsschenkelblock“ verursacht keine Beschwerden und hat keinen eigenen Krankheitswert. Im Unterschied zum Linksschenkelblock besteht auch kein eindeutiger Bezug zu bedeutsamen Herzerkrankungen

@Tafelschwamm

Ok, dann warte ich mal meine weiteren Untersuchungen ab, aufjedenfall bin ich schonmal schlauer:) danke

Was möchtest Du wissen?