Was ist ein klassischer "Hexenschuss" genau?

4 Antworten

Hallo seesee! Hexenschuss - Ischiasnerv sein. Dieser meint eigentlich die untersten 3 Wirbel. Ist dort ein Nerv gequetscht oder auch nur irritiert - Schmerz. Typisch für Ischias sind ausstrahlende Schmerzen in die Beine. Daran an welchem Bein und wo dort es weh tut kann man sogar lokalisieren welcher Wirbel der Verursacher ist. Voltaren kann helfen, auch Pferdesalbe. Diese enthält mit der "Teufelskralle" ein bewährtes Schmerzmittel.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Wie bereits erwähnt - Nerventzündung eines Rückenmuskels. Und das beste Mittel dagegen - Infrarotlampe. Jedesmal vor dem Schlafengehen 15-20 Minuten wärmen. 3-4 Behandlungen reichen völlig aus. Das Kreuz Richtung Füße möglichst warm halten. Alles aus eigener Erfahrung!

Eine Reizung des Ischiasnerv. Kann ziemlich scherzhaft sein. Ich hatte es und habe es behandelt mit Wärme (Heizdecke), Gymnastik (Rückenschule) und Massage

Kann ziemlich scherzhaft sein.

Ich glaube du meinstest "Schmerzhaft"

Was möchtest Du wissen?