Was ist eigentlich mit dem Begriff "Büroorganisation" gemeint?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Naughtydear. Das Thema "Büroorganisation" ist sehr weitläufig. Wenn Du das in einer Anzeige liest, bedeutet dies, dass Du alles was ein gut geführtes Sekretariat haben muss, abdecken solltest. Du trägst die Verantwortung, dass das Büro in dem Du sitzt gut läuft und Du Deine/n Chefin/Chef entlastest, weil Du weitestgehend selbständig arbeitest. Du wirst Arbeitsabläufe erlernen, die es Dir erleichtern strukturiert und zeitsparend zu arbeiten.

So kompliziert ist das nicht. Organisation ist Aufbau, Gliederung und geplante Gestaltung. Das umgesetzt in einem Büro - das ist Büroorganisation. Gruß von Text- und Büroorganisation Dey

du liegst da schon nicht schlecht mit deiner vermutung... aber der bereich ist noch etwas umfangreicher... kannst du dir aber ergoogeln... dazu gehört zum beispiel auch personalplanung, registratur usw

Hab ich gerade versucht, scheint mir aber immer noch nebulös zu sein.

@user2145

naja, da musst du dich dann schon selber einlesen.... aber im großen und ganzen sind das die hauptthemen

Was möchtest Du wissen?