Was ist der Unterschied zwischen Ergotherapie und Physiotherapie?

5 Antworten

julhob, ja ne is klar, du liegst sowas von daneben:

Die Ergotherapie hat einen ganzheitlichen Ansatz. Das heißt, dass nicht nur die Bewegungsabläufe des Körpers (= Motorik) geschult werden, sondern das ganze menschliche System einbezogen wird. Es geht also um Bewegung, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und harmonisches Zusammenwirken dieser Einzelaspekte.


Bewegungstherapie und Krankengymnastik sind Hauptaufgabe der Physiotherapie:
Physiotherapie kann Erkrankungen durch aktive oder passive Bewegung heilen oder ihnen vorbeugen. Von der aktiven Bewegung ist die Rede, wenn der Patient selbstständig (= aktiv) Bewegungen ausführt. Wenn äußere Kräfte (zum Beispiel Führung der Bewegung durch den Therapeuten) genutzt werden, spricht man von der passiven Bewegung.

nicht nur nach Verletzungen kommt die physiotherapie zum Einsatz. auch zur Vorbeugung und bei chronischen Erkrankungen. Auch bei Schlaganfällen o.ä. zur Steigerung der Belastbarkeit etc. Ergotherapie ist auch nicht nur für die Motorik da. Auch Bewegungsabläufe in ihrer natürlichen weiße wiedererlernen ist sowohl ergo als auch physio Gebiet. Die Aufgaben überschneiden sich oft

die Ergotherapie kümmert sich um den alltäglichen Ablauf sprich wie knüpfe ich ein Hemd zu wie schneide ich etwas auf meinem Teller kleinen und so weiter die Physiotherapie konzentriert sich eher auf den Bewegungsapparat also ob die Gelenke richtig stehen ob die Muskulatur in Ordnung ist und so weiter

Ergotherapie ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Ergos kümmern sich in der manuellen Therapie primär um die obere Extremität sprich Arme, Hände, Schultern und Aktivitäten des täglichen Lebens. 

Physiotherapeuten kümmern sich primär um den Bewegungsapparat helfen Menschen z.B. bei der Fortbewegung...kümmern sich primär um die untere Extremität

...so gaaaaanz grob ne.

Ergotherapie ist für die Hände und Physiotherapie für den ganzen Körper.

Beziehungsweise ist Ergotherapie für das Erlernen alltäglicher Situationen

Was möchtest Du wissen?