Was ist der Unterschied zwischen Cortison und Hydrocortison?

2 Antworten

Cortison ist ein allgemeiner Begriff für Glukokortikoid. Hydrocortison ist ein schwach wirkendes Glukokortikoid Klasse 1. Die Klassen gehen bis Klasse 4. Klasse 4 sind die stärksten Glukokortikoide. Siehe http://www.test.de/themen/gesundheit-kosmetik/medikamente/vom_arzt/a_haut_haare/a_ekzem_neurodermitis/a_ekzem_neurodermitis/bespr.med/

Cortison ist nur der Überbegriff. Hydrocortison ist eines der vielen verschiedenen Cortisone, die es gibt. Hydrocortison ist auch eines der schwächeren Cortisone. Es spricht nichts dagegen bei leichten Formen von Sonnebrand, dieses in einer 0,25% Dosierung anzuwenden. Aber bitte nicht 3 mal am Tag wie weiter oben beschrieben...grundsätzlich reicht eine 2 malige Applikation am Tag aus. Dünn auftragen reicht. Bitte nicht großflächig anwenden, d.h. z.B. nicht den kompletten Rücken einreiben. Falls der Sonnenbrand so groß sein sollte bitte den Artzt aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?