Was ist der Unterschied zwischen Aftershave und Eau de Toilette?

5 Antworten

angenommen du hast eine komplette pflegeserie von einer marke und sorte zuhause,so ist im aftershave weniger von der parfümzubereitung enthalten als im edt. dafür sind im as mehr pflegesubstanzen wie verschiedene öle und oder hamamelisextrakte und der gleichen. vergleiche doch einmal im drogeriemarkt die inhaltsangaben auf den pappschachteln.aber mal ganz ehrlich gesagt,gibt es heute kaum noch was gescheites auf dem markt was man sich morgens ins gesicht pfeffert. so sind schöne klassiker wie hattric billig verpanscht worden und haben nicht mehr die klasse von damals.mal als tipp von mir,ich habe für die heissen sommertage was entdeckt,nennt sich alt insbruck ist kein as sondern ein cologne ohne viel plemplem und wird von vielen barbieren und friseurmeister als as empfolen.duftet sehr angenehm und hat ne ordentlich portion menthol im gemisch.

ein aftershave ist dafür da (wie der Name auch schon vermuten läßt), daß Mann sich das nach der Rasur ins Gesicht schmiert. Es soll die Haut vor Irritationen durch die Rasur schützen.

Ein Eau de toilette ist zu benutzen wie Parfum, es ist nur nicht so stark konzentriert wie Parfum, daher auch billiger.

EdT ist ein Pafüm was man für den Duft nimmt und After Shave ist für die Haut die durch die Rasur etwas beansprucht wird zur Pflege

Der Unterschied zwischen Eau de Toilette und Aftershave besteht im Alkoholgehalt.

Alkohol hat desinfizierende Wirkung nach dem Rasieren.

Da die Duftstoffe relativ teuer sind und Alkohol sehr billig, ist After shave in der Herstellung günstiger.

Wer knallt sich den aftershave ins Gesicht? Das brennt und juckt danach...ich nehme nichts weiter als eine bekannte weiße Creme. Das Problem ist ja, dass die Haut nach der Rasur sehr trocken ist, da hilft Creme sehr gut. Aftershave ist da kontraproduktiv!

Es desinfiziert. GENAU DAS ist der Sinn des AS. Man nehme danach eine Creme.

Dennoch ist es jedem selbst überlassen.

Was möchtest Du wissen?