Was ist der schlimmste schmerz ..

5 Antworten

Also meiner Meinung und den Meinungen meiner Dozenten nach ist der schlimmste Schmerz der Cluster Kopfschmerz und einige dieser Antworten - mögen sie auch sehr philosophisch sein einfach schlecht informiert:

Beim Cluster Kopfschmerz wird auf der Skala von 1-10 regelmäßig die 10 angegeben. Es fühlt sich an, als würde jemand mit einem Messer in eure Augen stechen. Als ob das nicht genug wäre ist es leider nicht so...Würde man ins Auge stechen und den Nerv treffen wäre das zwar nicht angenehm aber nach wenigen Sekunden verflogen. Der Cluster Schmerz allerdings hält an. Und wenn er nach zahlreichen Minuten verschwindet, dann nur um kurze Zeit später erneut zu erscheinen. 

Für Cluster Kopfschmerz gibt es entgegen den Behauptungen hier keine Schmerztherapie. Das ZI Mannheim forscht gemeinsam mit der Universität Heidelberg, doch bisher erfolglos. Egal wie weit ins Jenseits man die betroffenen befördert, der Schmerz bleibt allgegenwärtig, da es Hirnnerven wären, die man ausschalten müsste. Und das tun tatsächlich sehr sehr viele unserer Patienten mit dem letzten Ausweg - daher auch der Beiname "Selbstmord - Kopfschmerz". Alle seelischen Schmerzen haben keine höhere Selbstmordrate und gehen vor allem meist nicht mit Schmerz, sondern Trauer einher. Ich will damit um Gotteswillen nicht sagen, dass diese Trauer zu vernachlässigen ist. Natürlich erlebt jeder in seinem Leben einige furchtbare Sachen, doch so dämlich das klingt: Die Zeit heilt alle Wunden. Wir können seelische Schmerzen behandeln, überstehen und weiterleben - mit einer Narbe aber mit vllt auch schönen Erinnerungen und mit einer Perspektive. Doch den Patienten mit Cluster Kopfschmerz bleibt kaum eine Lösung. Inzwischen werden Hirnschrittmacher implantiert um etwas Erleichterung zu schaffen oder der entsprechende Nerv wird gekappt aber all diese Methoden helfen kaum bis gar nicht... Ich weiß wie es sich anfühlt einen geliebten Menschen zu verlieren aber wenn ich den Schmerz und mein jetztiges Leben vergleiche mit dem Schmerz und dem Leben einer Person mit Cluster Kopfschmerz... Dann sind diese Personen deutlich deutlich schlimmer dran....

Seelische schmerzen sind viel schlimmer als körperliche Schmerzen. Gegen Körperschmerzen kann man etwas unternehmen, gegen seelische Schmerzen gibt es keine Hilfsmittel.

Ich will nicht komisch wirken, aber dagegen gibt es Alkohol. Reintheoretisch

@Qlimaxboy92

keine Sorge-du wirkst komisch

wenn man jemanden verliert den man sehr sehr gerne hatte oder geliebt hat.Für körperliche Schmerzen. gibt es Medizin aber für die Seele hilf nichts,da muss man einfach durch."Die Zeit heilt alle Wunden"

Ich denke, die Schmerzen, die hier erwähnt sind, sind sicher nicht die "schlimmsten", da offensichtlich jeder Mensch damit umgehen kann und (so glaube ich) nicht daran gestorben ist. Natürlich tun mir Zahn- oder Kopf-Schmerzen auch weh, da ich (außer der "Dämpfung" durch Medikamente oder Ablenkung) unmittelbar körperlich absolut nichts dagegen tun kann. Aber wenn ich mir manche Schicksale von Menschen in den Medien ansehen muss, scheinen mir diese persönlichen Schmerzen doch eher vernachlässigbar.

Hallo Von körperliche schmerzen find ich chronische schmerzen hart , weil die hat man immer. Man verliert die Lust am Leben. Trotz Medikamente. Naja

Was möchtest Du wissen?