Was ist das unterschied gegen Arzt und Doktor?

5 Antworten

Die meisten Erklärungen hier sind durchaus richtig, aber um es mal klar zu stellen: In der Umgangssprache bedeuten:
"Geh damit mal zum Arzt"
und
"Geh damit mal zum Doktor"
extakt dasselbe!

Gibt noch einige ältere Ärzte ohne Dr.Titel

Arzt [m. 2] jmd., der nach abgeschlossener Hochschulausbildung die staatliche Berechtigung hat, Kranke zu behandeln, Heilkundiger; Syn. Mediziner,[volkstümlich] Doktor,[veraltet] Physikus [<griech. archiatros ”Leibarzt, Oberarzt“, <archein ”der Erste sein, gebieten“ und iatros ”Arzt“, ➔ Iatrik]

Dok|tor [m. 13; Abk.: Dr. (Pl.: Dres.), evang. Theol.: D] 1 akademischer Grad, der durch eine wissenschaftliche Arbeit und mündliche Prüfung erworben wird; den D. machen; zum D. promovieren 2 jmd., der einen Doktortitel besitzt; er ist D. 3 [volkstümlich] → Arzt; zum D. gehen; den D. holen [<lat. doctor ”wissenschaftlich gebildeter Lehrer“, zu docere ”lehren, Unterricht geben“]

(Bertelsmann Wörterbuch)

Jeder Arzt kann seinen Doktor machen, aber nicht jeder Doktor ist ein Arzt.

Arzt ist ein Mediziner

Doktor ist ein akademischer Titel

Was möchtest Du wissen?