was ist besser Halbtagsschulen oder Ganztagsschulen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, mein Sohn ist auf einer Ganztagsschule. Ich kann Dir nur sagen, es kommt auch immer auf die Umstände drauf an. Da ich täglich bis 13.00 uhr arbeiten muss, bin ich sehr zufrieden, dass er dort täglich ein warmes, gesundes Mittagessen bekommt und zudem noch die Hausaufgaben in der Schule machen kann (Hausaufgabenüberwachung). Wenn wir dann zu Hause sind, haben wir wirklich Zeit für uns. LG

wenn jemand so denkt je länger die kinder weg sind desto besser sollte keine kinder in die welt setzen!!! mann hat in der woche ca.nur noch 4 stunden mit seinen kindern wenn sie zur ganztagsschule gehen ,das kann mann dann nicht mehr familienleben nennen ganztagsschulen sollten auf jeden fall abgeschafft werden scheiß politiker

Wenn jemand da ist, der sich um die Kinder kümmert, sie zuerst mal Hausaufgaben machen lässt, dafür sorgt, dass die KIds was zu Essen bekommen, dann ist die Halbtagesschule schon ok. Aber das ist leider in diesem Land die Ausnahme.

  • Ganztagesschule hätte bei entsprechender Lehrerausstattung, die Möglichkeit Dinge mit den Schülern zu unternehmen, für die während der Schulzeit keine Ziet verbleibt, wie z.B. Sport, Werken, Musik, Theater usw.

hallo ich bin auch in der ganztagsschule das essen ist nicht so leckker nja kommt auf den lieferranten an, mann bekommt wast nie hausaufgaben auf man lernt mehr da man am tag 3 stunden mehr hat und es macht spaß da man lange mit seinen freunden zusammen sein kann

Was möchtest Du wissen?