Was hilft gegen Zahnschmerzen?

30 Antworten

Schmerzmittel. Mit Nelken habe ich keine Erfahrung. Aber bei Zahnschmerzen ist der Zahnarzt unumgänglich. Zahnschmerzen haben immer einen Grund und verschwinden nicht einfach wieder.

DH!! Also, auf Nelken würde ich mich nicht verlassen. Ein gutes Schmerzmittel für heute und dann morgen zum Zahnarzt ist das einzig richtige!

Schlimme Zahnschmerzen kannst Du auch innerlich und äußerlich behandeln. Du nimmst eine Aspirin und schluckst sie (innerlich), dann nimmst Du eine Aspirin-Kautablette, brichst sie in passende Stücke und drapierst sie um den und auf dem Zahn, der weh tut. Sie löst sich langsam auf, und Du legst dann nach....

vermeide örtliche Wärme, Alkohol, Kaffee, Tee und Nikotin, weil sie die Schmerzen letztlich verstärken,ansonsten Parcetamol oder Ibuprofen

Ich habe grade auch sehr damit zu kämpfen und muss auch bis morgen warten bis mein zäh arzt auf macht !! Ich habe richtig angst davor das ich es immer versuche zu vermeiden aber wie ich selber merke wird es immer schlimmer ; Ich habe mir ein kühlpad genommen und auf die stelle gelegt..hilft etwas und gleich versuche ich mit dem Salzwasser da ich leider keine Tabletten nehmen darf .geh besser zum zahnarzt es wird immer schlimmer und nicht besser !!!

Zahnschmerzen sind ein leidiges Thema, das jeder kennt. Ein paar Hausmittel dagegen gibts hier in dem Video.

Was möchtest Du wissen?