Was hilft gegen Verstopfung/harter Stuhlgang?

5 Antworten

Mach Dir vor allem nicht zu viel Stress und Sorgen darüber wie du die Verstopfung wieder weg bekommst. Gib dem Körper auch Zeit und setze ihn nicht zu sehr unter Druck indem du alles mögliche ausprobierst. Wenn dir Trockenpflaumen nicht schmecken kann man das auch als Saft probieren. Vorallem: setze dich nicht unter eine zu strenge Diät. Aus Erfahrung kann ich sagen: Nimm ein bisschen den Druck weg, dann fühlt der Darm auch nicht mehr die Notwendigkeit mit Gegendruck zu antworten. Geniesse besonders jetzt in der Weihnachtszeit auch mal ruhige Momente und denk an anderes. Dann wird es schon.

Ich glaube Milch und Pfirsich helfen auch schon, aber ich hab von den natürlichen Hausmitteln mit getrockneten Aprikosen gute Erfahrungen gemacht. Kaffee hilft auch ganz gut. Wenn du das aber schneller wieder in den Griff bekommen magst kann ich dir Mutaflor aus der Apotheke empfehlen. Ist sehr gut verträglich und baut auf gesunde Weise die natürliche Darmflora wieder auf. Vor allem hast du dann erstmal wieder Ruhe. Viel Glück!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dörrpflaumen
Oder ein Glas Wasser trinken dann hinlegen und die Beine fest an den Körper ziehen.
Den Bauch im Uhrzeigersinn reiben .
Evtl. Milch oder Joghurt
Tee mit Süssstoff( der laxiert=abführen)
Bewegung hilft auch manchmal

Am besten hilft wohl ein Abführmittel oder eine Darmspühlung zur Selbstanwendung (bekommt man in der Apotheke - bin mir allerdings gerade nicht sicher ob sie rezeptpflichtig war).

Ein Schlechter Rat, der jedoch trotzdem funktioniert ist das Rauchen als Nichtraucher.

Milch funktioniert wenn dein Körper darauf reagiert.

Ansonsten eine Ballaststoffreiche Ernährung aber bei dir klingt das eher nach der Suche einer schnellen Lösung.

Genau ansonsten werde ich heute nicht schlafen..

@oguzhan002

Dann geh zur Apotheke oder ins Krankenhaus wenn es ganz schlimm ist.

versuche mal trockenpflaumen..die wirken wunder

Die Frage ist, was ist die Ursache?

Ansonsten Hilft Bewegung, viel Wasser trinken, ballaststoffreiche Ernährung, Feigen etc...

Ich denke mal wenig wasser getrunken wenig bewegung aber was hilft sofort ?

@oguzhan002

Kaffee und Zigarette 😉

Sofort? Abführmittel, Einlauf...

Aber wieso sofort?

@wirreskoepfchen

Weil ich sonst nicht schlafen werde

@oguzhan002

Naja mit herkömmlichen Mitteln hast du keine Garantie.

Aber mit Wasser trinken und Bauchmassage kannst du es probieren.

Einfach mit etwas Druck dein Bauch massieren. Wenn du runterschaust im uhrzeigersinn.

Kannst zusätzlich 1-2 EL Öl trinken. Dann hast wohl spätestens Morgen früh Erfolg.

Was möchtest Du wissen?