Was hilft gegen rissige Lippen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mach immer 1mal in der woche so ein Brei mit Zucker und Olivenöl die Konsestenz darf nicht zu flüssig sein!!:D Damit tu ich dan meine Lippen peelen wasche es ab und tue dann Honig drauf den lass ich dan 5 minuten drauf und dann leck ich ihn danach ab:D.Und jeden Abend schmier ich mir entweder Melkfett,Carmex oder die Kaufmanns Creme auf die Lippen und lass das die nacht einwirken.Am nächsten Morgen hab ich dan sehr schöne weiche Lippen;)Zwischendurch kannst du auch einfach mit der Zahnbürste die Hautschüppchen wegrubbeln;DOkay ich glaub dass war erst mal genug.Viel Glück mit deinen Lippen:)

Ich creme meine Lippen sehr gerne mit einer Creme von Florena ein. Es hilft mir besser, als Honig oder Labello. Wirklich sehr zu empfehlen:)

einfach erstmal etwas feuchtigkeitscreme ! dann hilft mir immer blistex !:) und du kannstes mit einer honig-hafer-vaseline kur für die lippen versuchen :)

keine labelos oder irgend welche cremes mit dem rohstoff Glyzerin versuche es mit natürlichen mitteln pflanzen, öl, butter, die meisten cremes machen nur kurzfristig die haut geschmeidig und je öfters du diese benutzt um so schlimmer wir es dann

ich wüsste da auch nicht viel weiter bis auf die sachen die du aufgeliestet hast aber machst du deine lippen nass also mit der zunge aber so ???

Was möchtest Du wissen?