Was hilft gegen rillige unebene Fingernägel?

4 Antworten

Längsrillen zeigen Darmprobleme- Verstopfung, Darmerschlaffung- und Blutunreiten an. Querrillen kommen durch einen unregelmäßigen Mineralstoffhaushalt, entstanden z.B. durch Diäten. Fingernägel wachsen nach ca. 3 Monaten heraus. Gegen einen Mineralmangel könnte Hirse hilfreich sein. Die ist gut für Haut, Nägel und Haare. Zur Blutreinigung kann man eine Brennnesselteekuur machen.

Solche Rillen können ein Anzeichen von Vitaminmangel sein, wenn dem so ist kannst du sie mit der richtigen Ernährung weg bekommen. Wenn du viel Nagellack benutzt und zu weit nach unten ins Nagelbett streichst können auch solche Riollen entstehen, weil du damit das Wachstum hemmst. Die Rillen kann man rauswachsen lassen, wegfeilen kannst du sie aber auch, oder du kaufst dir einen Rillenfüller Nagellack in der Drogerie.

Versuch mal eine vierseitige Polierfeile. Aber nicht zu oft, sonst werden die Nägel zu dünn.

Da gibts so ein längliches Ding mit 3 Aktionen...Das schabst du dir übern Nagel,erst 1 dann 2 und mit Aktion 3 polierst su...Glänzt wie Hund...Bei Rossmann für 1,99€...

Was möchtest Du wissen?