Was hilft bei Gelenkschmerzen im Knie?

5 Antworten

Leider bringen OPs oft nur kurzfristig eine Besserung (im Verwandten- und Bekanntenkreis erlebt). Wichtig ist es, weiter in Bewegung zu bleiben, um ein Versteifen zu vermeiden. Manchmal bessern sich die Beschwerden auch mit der Zeit, gehen aber nie ganz weg.

Prinzipiell helfen natürlich Medikamente. Bei einer so schwerwiegenden Entscheidung in einem so jungem Alter würde ich mich nach einem Spezialisten umschauen und mich dort auch mal vorstellen. Durch Mund-zu-Mund Propaganda erfährt man am besten, wer sich vor Ort am besten bei Knieproblemen auskennt.

wenn die arthrose bereits zu veränderungen der gelenkflächen geführt hat, können behandlungen immer nur auf linderung der folgen zielen, nicht mehr auf ausheilung. aber für diese linderung hat die naturheilkunde eine ganze menge anzubieten. pflanzliche mittel innerlich und als salben äußerlich, homöopathie für den konstitutionstyp vom experten der methode - also nicht als laie selber suchen mit beratungsbüchern, sondern behandler der klassischen homöopathie suchen. weitere mittel und methoden gibt es, auch wasser-behandlungen nach kneipp, auch sinnvolle übungen fürs knie, und zb auch injektionen in nähe des knies mit naturheilkundlichen mitteln wie mistel und anderen, wie mandragora = alraune.

Ganz werden die Schmerzen wohl nicht weggehen. Es gibt aber ein Gel, das ins Knie gespritzt wird, leider weiß ich den Namen nicht mehr. Es hilft sehr gut. Leider wird es nicht von der Krankenkasse bezahlt, hat mir aber sehr gut geholfen. Die Wirkung hält ca. 2 Jahre an. Am besten den Orthopäden danach fragen.

Hat der Dir schon ein neues Kniegelenk in Aussicht gestellt? Das kann ich mir nicht vorstellen. Zuvor gibt es noch andere Möglichkeiten. Das ist dann wieder ein Vorteil von der Gesundheitsreform. Neue Kniegelenke sind teuer - ebenso die lange Reha, die folgt. Da drängen auch die Kassen auf andere Methoden. Hast Du schon eine Kniespiegelung gehabt? Du könntest Dich auch mal in Richtung MBT-Schuhe informieren lassen. Gute Geschäfte bieten eine Schulung vor dem Kauf an. U.U. kann man sie sich auch verschreiben lassen - ich würde es zumindest mal versuchen. - aber nur, wenn Du bei der Schulung gemerkt hast, dass sie Dir gut tun. Sie sind ziemlich teuer- allerdings werden sie auch bei ebay zu stolzen Preisen weiterverkauft.

Was möchtest Du wissen?