Was hilft bei festsitzendem Husten?

6 Antworten

Zwiebelsirup hilft. Dazu schneidet man eine Zwiebel klein, bedeckt die Stückchen mit Zucker und wartet ein paar Stunden. Der Sirup, der sich dann bildet, wirkt desinfizierend uns schleimlösend. Man nimmt davon vier Mal am Tag einen Esslöffel zu sich.

apotheke und einen hustenlöser holen dazu viel trinken über den tag dann klappt das mit dem abhusten in ein paar tagen.

Ich nehme in hartnäckigen Fällen auch Zwiebelsirup und Eukalyptusöl (gibt es auch als Kapsel, wenn Du es so nicht runter bekommst).

ACC akut oder Gelomyrtol oder aber beides einnehmen. 

Inhalieren ist auch gut.

Ich bekam damals immer Johannisbrotsirup immer ein Esslöffel ca 3x am Tag das hat echt Wunder vollbracht.

Was möchtest Du wissen?