Was hilft bei aufgequollenem parkett?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst mal solltest du unterscheiden, zwischen Laminat und Parkett. Bei Laminat sind die Messen gesungen, das kann nur noch trocknen, da geht noch ein bisschen der Aufwölbung weg, aber der Grundschaden bleibt. Da kannst du nur noch einen Läufer darüber legen. Bei echtem Parkett, kommt es auf die Stärke der Nutzschicht an, eventuell kann nach dem Trocknen die Delle wegschleifen oder vermindern. Dazu am besten einen Tischler fragen. Bei Laminat auf keinen Fall schleifen, du kommst dann auf die Spanplatte und das sieht schlimmer aus als eine Wölbung.

Danke für den Stern und maximale Erfolge bei der Schadensbegrenzung!!

rausreißen und neues rein.. mussten wir auch machen.. :(

Was möchtest Du wissen?