Was haltet ihr von Psychotherapeuten? Ehrliche Meinungen bitte.

4 Antworten

Man hat meistens erstmal 3 kennenlern-Termine. Dann entscheidet der Psychologe und auch du ob ihr überhaupt miteinander könnt. Außerdem kannst du dann sicher schon entscheiden, ob er/sie professionell arbeitet und ob du dich wohl fühlst. Du kannst immer wechseln, wenn du dich doch nicht gut beraten fühlst.

Und was macht man wenn die ´Mentalität einfach nicht entspricht?

Sind schon sinnvoll wenn du einen guten erwischst.. Würde an deiner Stelle bevor du einen Therapeuten aufsuchst, über die jameda App oder Internet Seite den best bewerteten auswählen. Die sind mit Note 1-6 dort bewertet und du weist dann vorher schon ob es ein guter Arzt ist oder nicht;-)

ich habe eine Psyschotherapeutin erlebt und sie hat mir weiter geholfen, durch sie konnte ich vieles anders betrachten und damit hatte ich neue wege zur verfügung

Es gibt gute und schlechte. Wie bei fast allem. Manchmal dauert es ein wenig bis man den richtigen Therapeuten für sich gefunden hat. Aber nur dann kann eine Therapie wirklich helfen.

Was macht denn für dich einen guten Therapeuten aus?

Das er mir hilft meine Probleme zu lösen und mit diversen Lebenssituationen bessee klar zu kommen

Was möchtest Du wissen?