Was genau ist ein neuraler Schock?

5 Antworten

ich denke dabei an einen Einschuss mit einer Pistole in einem Arm, wobei die Kugel extrem beschleunigt wurde. Ein normale Kugel würde nur verletzen, diese Kugel erzeugt einen neuronalen Schock, was zum sofortigen Tot führt.

Eigentlich heißt es Neurogener Schock. Dieser entsteht durch den Ausfall der Regulation des Blutdrucks bei z.B. Querschnittslähmungen oder schweren Schädigungen des vegetativen Nervensystems.

Was genau bedeutet das?

@DieWiese

Das bedeutet, dass mit der Schädigung des Rückenmarkes auch Teile des vegetativen Nervensystems zerstört werden. die Folge ist die Weitstellung aller Blutgefäße unterhalb der geschädigten Stelle und der Blutdruck sackt rapide ab. Dieser Zustand dauert beim Menschen einige Tage an, dann kommt es zu einer spontanen Kompensation, d.h. die Blutgefäße ziehen sich selbständig zusammen, wodurch der Blutdruck wieder steigt.

@Isartaucher

Was ist mit Muskelkontraktionen, unkontrollierbarem Zittern, Herzschmerzen? Passt so etwas ins Bild?

Ein neuraler Schock würde ich sagen betrifft das ZNS und entsteht zum Beispiel bei Verletzungen der Gliedmaßen, der Verlust der neutralen Kontrolle (was durchaus auch Ohnmacht) bedeuten kann ist die Folge...

Ebenso wird der Blutfluss/Menge zum Herzen gemindert, was durchaus Herzschmerzen auslösen kann...

Diese Art Schock betraf, meiner meinung nach, ärztl. Hilfe und Betreuung. Allerdings wer einen neutralen Schock erleidet, muss eh zum Arzt, weil es eine Behandlungsbedürftige Verletzung vorraussetzt...

http://de.wikipedia.org/wiki/Schock

... in eigenen Worten?

@DieWiese

ich denke dabei an einen Einschuss mit einer Pistole in einem Arm, wobei die Kugel extrem beschleunigt wurde. Ein normale Kugel würde nur verletzen, diese Kugel erzeugt einen neuronalen Schock, was zum sofortigen Tot führt.

Ich würde mal sagen, das ist sowas ähnliches wie ein Nervenzusammenbruch oder ein Trauma! Und ich denke, man muss sich dann psychologisch behandeln lassen.

Ich habe hier den psychologischen Faktor bewusst rausgelassen. Dass ein Schock durchaus durch ´ne seelische Überlastung zustande kommt, ist mir bewusst. Mir geht es dennoch um die körperlichen Folgen eines solchen Schocks.

@DieWiese

Dann google halt selbst mal, wenn dir an jeder Antwort was nicht passt, sorry!Du fragst, wie die psychischen Folgen sein können und erzählst mir jetzt, du hast den psychologischen Faktor extra rausgelassen???

@ewalli

Hab´ich bereits getan, ewalli... Ich find´aber nur irgendwelchen fachtheoretischen Kram, dem ich so nicht ganz folgen kann, da zu viele Fremdwörter darin vorkommen. Möglicherweise sollte ich einfach meine Fragen klarer fassen.

Was möchtest Du wissen?