Was genau bedeuten die verschiedenen Praktika Möglichkeiten im Krankenhaus?

4 Antworten

Pflegepraktikum = Praktikum bei der Krankenpflege für Interessierte und Medizinstudenten bis zum 4. Semester

ärztliches Praktikum=Famulatur = Praktikum sozusagen als fast Arzt (idR nur für Medizinstudenten 5.-10.Semester)

Pharmaziepraktikum ...leider keine Ahnung nicht mein Studienfach

allgemeines Praktikum im jeweiligen Bereich (Hausmeister bis Verwaltung) für Interessierte

Praxissemester = PJ???

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Nachdem du offensichtlich keine Ahnung hast, käme für dich überhaupt nur

- Pflegepraktikum

- allgemeines Praktikum (kaufmännischer Bereich, Verwaltung)

in Frage. Ob und was davon zu dir passt 🤷🏻 woher soll ich das wissen?

Also das 1 bedeutet das ein Praktikum im Bereich der Patienten Pflege machst was wie zum beispiel Essen bringen zu den Patienten , Tabletten geben wenn es der Artzt verordnet sonst nicht , einschreiten im Notfall und vieles Mehr aber die andren weiß ich nicht nur das 1

Pflegepraktikum: Praktikum als Krankenpfleger

ärztliches Praktikum: Praktikum als Arzt oder MFA

Pharmaziepraktikum: Praktikum als Apotheker/PTA

allgemeines Praktikum: Steht dabei, es geht um die Verwaltung

Praxissemester: Als angehender Arzt, der studiert, muss man Praxissemester aufweisen, was das hier ist. Da sind halt die Zeiten anders als bei einem normalen Praktikum, zb dürfen Praktikanten normalerweise nicht Nachtschichten machen.

Was möchtest Du wissen?