Was gegen schwindel bei Sport tun?

5 Antworten

Wenn du wie du unten schreibst erst alles gecheckt wurde, liegt es vielleicht an deiner Ernährung? Immerhin schreibst du unter anderem in der Kategorie abnehmen. Möglich wäre es, dass du zuwenig Kohlehydrate zu dir nimmst und daher Probleme hast.

Es gibt allerdings noch viele andere Möglichkeiten. Zu wenig Flüssigkeit im Körper, zu hohe Intensität für deinen Trainingslevel etc.

Wenn du allerdings nur einen Check aufgrund eines anderen Problem hattest, würde ich mit diesen spezifischen Beschwerden nochmal einen Arzt aufsuchen.

Das kann viele Gründe haben... Entweder bist du nicht sportlich, hast irgendwie nen Mangel, bist krank oder Hast Allergien /Asthma... Weil ich hab Asthma + Allergien und mir geht es nach dem Sport genau so... Wirklich was dagegen tun kann man da eher schlecht :'D vllt hilft dir ja ein anderer User weiter...

Hallo, du holst dir gar nichts aus der Apotheke, sondern gehst wie jeder vernünftige Mensch mit diesem Beschwerden zum Arzt.

Das kann alles Mögliche sein von B wie Blutarmut bis Z wie Zysten im Unterleib. 

Es sind keine Ärzte in diesem Forum.

ich muss sagen das das Normal ist. Trotzdem empfehle ich dir ein Gang runterzuschalten, mir passiert das oft bei Extrembelastungen 80-90% Herzfrequenz. Ist normal wenn man hart trainiert...

Was möchtest Du wissen?