Was essen/trinken bei Durchfall,Erbrechen und Schüttelfrost?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Grunde ist zu sagen, dass du das essen kannst worauf du auch Appetit hast!

Der Körper verliert durch den Durchfall viel Flüssigkeit. Den Flüssigkeitsvorrat kannst du wieder mit Tee auffüllen. Wenn du es verträgst, dann greif lieber zur Cola. Diese reguliert den Elektrolythaushalt wieder auf annäherndes Normal-Niveau.

Salzstangen würde ich weglassen - großer Mythos. Der Körper hat schon genug Flüssigkeit verloren. Man sollte durch dies durch die Einnahme von Salz nicht noch weiter fördern.

Man sollte nicht gleich auf ein mal voll reinhauen - heute Bananen oder Tee mit Zwieback, morgen dann schon ne Hühnerbrühe und dann sollte es eigentlich wieder bergauf gehen was dein Wohlbefinden betrifft...

Nach Möglichkeit nur Wasser oder Tee trinken. Sonst erst mal nichts essen - es kommt ja eh wieder raus. Morgen kannst Du dann versuchen, ob Zwieback drinbleibt.

Am besten einen Isotonischen Drink damit die verlorenen Elektrolyte dem Körper wieder zugeführt werden. Ansonsten Wasser. Essen: Zwieback.

Diese Frage kann Dir am besten Dein Arzt beantworten. Es muss ja erstmal eine Diagnose her. Danach kann man dann evtl. Tips geben, wenn irgendwas unklar ist.

Zwieback und Fenchel- oder Kamillentee, zur Not auch Pfefferminztee.

Was möchtest Du wissen?