Was essen wenn man bei Diät hunger hat?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

was du machst ist keine diät sonder du hungerst.wenn man abnehmen will,muß man vernünftig essen.morgens solltest du am meisten essen,ruhig 1-1,5 sch.vollkornbrot mit magerem belag.(geflügelwurst und käse auch dünn marmelade)dazu viell.ein joghurt ,zwischendurch 1 apfel und ein glas orangensaft oder auch nur tee mögl.ungesüßt .mittags ißt du eine mäßige portion kartoffeln( 2 mittelgroße) oder vollkornnudeln oder vollkornreis und dazu eine große portion gedünstetes gemüse -quer durch den garten--und etwas fisch ,gedünstet ,oder fleisch ,gebraten, oder auch ein ei ,gekocht.als nachtisch eine kleine portion joghurt,oder 1/2be pudding oder quark.nachmittags wieder obst-wenig weintrauben und bananen,aber einen kleine apfel,oder 1-2 aprikosen oder pfirsich oder nektarine oder stck melone.und wiedr 1-2 tassen tee oder auch natürliches wassser.abends machst du dir ein geflügelsteak bzw.brust angebraten in 1 teel.olivenoder rapsoel dazu ein großer gemischter salat aber keine anderen kohlehydrate also keine brot .und wenn du dann noch hunger hast,dann mußt du viel trinken,das macht den magen voll und schwemmt schlacke aus.am tag solltest du wenigstene 2lt.trinken ohne irgendwelche zusätze,also wasser .

vergiß nicht die tägliche bewegung-es sollte mind.1/2std.stramme bewegung sein--laufen -joggen-radfahren evtl.schwimmen.es zählt aber auch zu fuß hinterm bus herlaufen,oder bis in den 4 stck zu fuß laufen .deine tägl.kalorien sollten nicht unter 1400 liegen sonst bunkert dein körper alles was er bekommt und gibt nichts ab.in der woche solltest du nicht mehr als 500g abnehmen,sonst komt es zum jojo.süßes darfst du auch essen,aber mögl.nur am tag nicht abends( was schwer fällt)und nur in miniportionen.ja und wiegen bitte nur 1x die woche,sonst bist du gefrustet,wenn du mal nach nem laufen zugenommen hast.der körper sammelt dann aber oft wasser ,was er aber wiedr abgibt .

ich danke dir fürs sternchen und hoffe ,du hattest jetzt mehr erfolg.l.g, makazesca

Du machst einen großen Fehler. Es geht beim Abnehmen nicht um's Hungern sondern darum richtig zu essen. Diäten sind definitiv der falsche Weg. Spare an Fett und Zucker, iss mehr Gemüde und Obst und zwar jetzt und immerdar, bewege dich regelmäßig. Aber iss dich um Himmelswillen satt. Nur so wird der Zeiger deiner Waage runter gehen und auch dauerhaft unten bleiben.

Also alles macht dick wenn man zuviel davon isst.Was man ganz gut bei einer Diät essen kann ist Reiskräcker,viel Gemüse und Obst.FAxE

das ist ja auch nicht so gesund, morgens sollte man sich gescheit ernähren nicht nur eine brotscheibe. du musst mehr gemüse und obst essen, das ist gesund und vitaminreich, treibst du sport? das trägt auch zum abnehmen bei

Trink Wasser wenn du merkst dass du Hunger kriegst Trink soviel du kannst,denn Wasser stillt den Hunger Ich mache ja auch Diät und das hilft wirklich,ist dabei auch noch gut für den Körper

Was möchtest Du wissen?