Was essen wen man nicht zunehmen aber satt werden will . bzw was macht satt und hat wenig kalorien

5 Antworten

komplex kohlenhydrate: naturreis, vollkorngetreideprodukte, kartoffel (nur in schale gebacken oder gekocht), mais (polenta)...diese sind die besten energielieferanten für den körper, machen und halten länger satt...es sind immer die beilagen/sosse dazu die dick machen, also auf diese aufpassen...

Ich würde erstmal das weiteressen, was mir schmeckt, aber nur die Hälfte zubereiten. Es nützt nichts, irgendwas in dich reinzupappen was dir nicht schmeckt, so verlierst du nur den Spaß. Dann ist es wichtig, langsam zu essen. Je langsamer du isst, desto schneller wirst du satt. Wenn ich merke, dass ich wieder ein wenig zunehme, dann achte ich auch darauf, wie oft ich auf toilette gehe. Oftmals hat es dann auch was mit der Verdauung zu tun. Ach und noch ein Tipp um schneller satt zu werden: Stilles Wasser nach jedem Bissen trinken. :) Damit hab ich immer positive und vorallem recht schnelle ergebnisse erreicht.

also ernähr dich bitte nicht ausschließlich nur von salat, so wie es hier einige schreiben. es hat wenig kcal ja, aber satt wirst du davon auf dauer nicht. mach dir putenstreifen, bohnen, mais und sowas darein, damit dein körper mehr zu verdauen hat als nur salatblätter.

Du musst schon richtig frühstücken, sonst holt sich der Körper am Abend alles zurück und speichert es doppelt ein! Iss viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Salate. Statt normaler Nudeln, iss Vollkornnudeln mit einer leichten Sauce! Im Netz findest Du sicher viele Rezepte!

Alle proteinhaltigen, fettarmen , vollkornhaltige, Lebensmittel. Kannst dir Tabellen im Netzt angucken und ausdrucken! Bananen habe sehr viel Kohlenhydrate und sind recht kalorienreich im Vergleich zu anderem Obst. Kannste aber tagsüber essen, nur nicht mehr abends, wenn du Gewicht verlieren willst. Und Wasser hat 0 Kalorien..davon am besten 3 Liter täglich trinken...dann haste eh einen vollen Magen und weniger Hunger!

Was möchtest Du wissen?