Was bei verstopfung machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das wirklich so extrem ist, würde ich mal über einen Monat aufschreiben, was du isst, trinkst, wie viel du dich bewegst (ca., Minuten- oder Stundenzahl und Geschwindigkeit/ Anstrengung abends festhalten) und das dann mal mit einem Arzt besprechen. Es gibt auch medizinische Ursachen für Verstopfung, nicht nur Ernährungsfaktoren.

Ansonsten kaufe in der Apotheke Movicol, das nehmen Kinder, Senioren mit Verstopfungsproblematik oder auch Rollstuhlfahrer manchmal. Das Mittel soll allg. den Stuhl weicher machen (ist Lactose drin oder so).

Allg. Ernährung Laientipp: Falls du magst, trinke mal viel Fruchtbuttermilch jetzt im Sommer, also alle paar Tage eine Falsche (500 ml) leer, das sollte dann auch helfen.

PS
Verdauungsfördernd allg.: Ballaststsoffreiche Ernährung, Wassertrinken/ viel Flüssigkeit und Bewegung. Versuche, alle drei Faktoren unterzubringen.

Hallo! Zunächst würde ich es mit einem Glas Wasser auf nüchternen Magen probieren oder eingeweichte Pflaumen. Viel Obst essen und viel trinken. Abführmittel beheben nicht die Ursache. Du kannst dir aber in der Apotheke Movicol holen,rezeptfrei. Das ist kein Abführmittel, sondern regt den Darm zur Tätigkeit an.Alles Gute!

Danke schön :)

Was kann ich machen dass ich normal stuhlgang habe, auch wenn ich mal ein bisschen was anderes esse?
  • ausreichend Flüssigkeit trinken
  • ausreichend bewegen
  • ausreichend Ballaststoffe essen

Alex

Hi, ist bisschen länger die Frage, aber trotzdem. Also ich hatte das gleiche Problem: knapp 2 Jahre lang konnte ich nur alle zwei Tage auf die Toilette. Dann habe ich aus Zufall am Morgen eine Tasse Kaffe und am Abend getrunken und dann musste ich aufs Klo. Das mache ich jetzt jeden Tag und ich kann auch jeden Tag aufs Klo.

Probier mal folgendes aus, mit Pflaumen in Wasser einlegen und essen, Müsli, joghurt oder Sauerkraut

Viel trinken Wasser, und Apfelsaft

sowie Ballaststoffreiche Ernährung

und Flohsamenschalen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?