1 Antwort

Ein Patiententag ist ein Tag, den ein Patient stationär im KH ist.

Tausend Patiententage sind also z.B. 1000 Patienten, die gleichzeitig einen Tag dort sind oder 500 Patienten während 2 Tagen oder ein Patient, der fast 3 Jahre im KH liegt.

Üblicherweise zählt man den Aufnahmetag als Patiententag, den Tag der Entlassung nicht mehr. Man rechnet dann aus, wie lang alle Patienten zusammen innerhalb eines bestimmten Zeitraums (z.B. im Jahr 2012) im KH waren.

War das verständlich?

Was möchtest Du wissen?